Wie steht’s um Novoline Hersteller in Österreich?

Da die österreichischen Regelungen in Bezug auf Lizenzen für Casinos und Lotterien erneut geändert werden mussten, warten viele mit Spannung auf die Vergabe der Lizenzen, so auch Novomatic.

Da die österreichischen Regelungen in Bezug auf Lizenzen für Casinos und Lotterien erneut geändert werden mussten, warten viele mit Spannung auf die Vergabe der Lizenzen, so auch Novomatic.

Nach der Bekanntgabe, dass Lizenzen in Österreich öffentlich ausgeschrieben werden müssen, herrscht große Betriebsamkeit. Alle hoffen, die heiß begehrten Lizenzen für sich beanspruchen zu können. So auch der Spielautomaten Hersteller Novomatic, der mit seiner Novoline Serie Riesenerfolge feiert.

Die hauptsächlichen österreichischen Konkurrenten sind Novomatic und die Casinos Austria. Novomatic plant im Falle eines Falles des Zuschlags mehrere Millionen Euros zu investieren und auch zahlreiche Arbeitsplätze zu schaffen.

Allerdings hängt noch alles in der Schwebe, denn zuerst muss das Unternehmen so viele Lizenzen wie möglich für sich ergattern. Als Spielautomatenhersteller hat Novomatic natürlich ein besonderes Auge auf die Lizenzen für genau diese geworfen, doch auch für Spielbanken bewirbt sich das Unternehmen.

Novomatic stellt nicht nur Spielautomaten her, sondern betreibt im Ausland selbst Spielhallen und entwickelt und lizenziert elektronische Spiele. 2011 wird für Novomatic ein Meilenstein, da sie erstmals auch in Österreich wirken können. Dies macht Novomatic zum großen Konkurrenten der Casinos Austria, die bislang alle Lizenzen für die existierenden zwölf Casinos und die Lotterien besaß.

Die vom EuGH erzwungenen neuen Regelungen ändern den Glücksspielmarkt in Österreich. Voraussichtlich wird das Finanzministerium im Juni die Lizenzen für 15 Casinos und für ein Pokercasino ausschreiben. Zusätzlich hierzu werden jeweils von Wien, Niederösterreich, dem Burgenland, Kärnten, der Steiermark und Oberösterreich drei weitere Konzessionen für Spielautomaten vergeben, während sie in Salzburg, Tirol und Vorarlberg verboten bleiben.

Das Glücksspielgesetz müsste noch für die Lotterie-Lizenzen geändert werden. Die derzeitige Lotterie-Konzession integriert derzeit die Berechtigung für den Betrieb von Video Lotterie Terminals und Onlinespielen und diese geht derzeit nur an die Tochter der Casinos Austria, Lotterien.

Eine Neuregelung der Lotterien enthalten zwangläufig neue Zeiten für das Online-Glücksspiel. Derzeit wird sich Novomatic mit dem Versuch auf die zuvor genannten Lizenzen zufrieden geben müssen.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino antena 3 presentadora All rights reserved.